Category: Challenges


Heute möchte ich meine Begeisterung kund tun, nicht nur über ein Hörbuch, sondern über eine ganze Reihe: Die Bücher um den Special Agent A.X.L Pendergast, die ich als Hörbuch einfach großartig finde. Man könnte sagen, dass ich regelrecht süchtig danach bin.

Worum geht es eigentlich?

Die Bücher aus der Feder der Autoren Douglas Preston und Lincoln Child handeln von dem FBI Special Agent Pendergast, der nicht nur in den außergewöhnlichsten Fällen ermittelt, sondern dies auch in der Regel aus eigenem Antrieb tut. Er scheint aber Freunde in einflussreichen Positionen zu haben, da sein eigenmächtiges Verhalten eigentlich nie ernsthafte Konsequenzen nach sich zieht. Zudem ist Agent Pendergast sehr belesen, fast allwissend, jeder Situation gewachsen und durch fast nichts aus der Ruhe zu bringen. Die Richtige Portion Mystery, gemischt mit einer Prise Gänsehaut- und Gruselfaktor  macht diese Thriller zu einem außergewöhnlichen Hörerlebnis. Vor allem Nachts, im Dunkeln.

Advertisements

[Challenge] Read ’n‘ Food

Hallo ihr Lieben,

keine Sorge: ich habe meine Challenge nicht vergessen, allerdings im letzten Monat die eigenen Fotos *lach* Gekocht hab ich ganz brav, serviert auch – nur fotografiert nicht. Ich gelobe mich zu bessern 😉 Diesen Monat habt ihr ja noch ein paar Tage Zeit für euren Beitrag. Die ersten haben auch schon wunderbar rezensiert und gekocht!

Ich weiß allerdings noch nicht was ich diesen Monat machen werde – eventuell lasse ich mich von „Salzträume“ inspirieren und werde mich  der österreichischen Küche zuwenden (Kaiserschmarrn), oder ich warte mal ab was sich in den Nächsten  1 – 2 Tagen literarisch noch ergibt 😉

Für alle die diesen Monat dabei sein wollen: Bitte hier unter dem Beitrag eure Rezension samt Fotos posten!

Viel Spaß beim Lesen, Kochen und Rezensieren!

Eure Vero (die immer noch sehr im Stress ist *sfz*)

Inhalt

Im beschaulichen Vogelsberg geschieht mal wiedereinmal unerhörtes: Henning Bröhmann erörtert gerade Melinas schulische Versäumnisse mit der Rektorin des Gymnasiums, als auf diese ein Anschlag verübt wird – ein Stein wird durchs Fenster geworfen. Fast sofort nimmt der Staatsdiener die Verfolgung auf, mangels Kondition bleibt dem Kommissar aber nichts anderes übrig als dem Täter bei der Flucht zuzusehen. Dieser Vorfall bleibt aber nicht der Einzige. Bröhmann und Team ermitteln wieder.
Und als wäre das noch nicht genug des Guten, muss sich Henning auch noch mit dem neuen Freund seiner Tochter herumschlagen – AA – und immer noch mit Wolle und Molly aus dem Schlumpfloch, da Laurin ein weiteres Jahr im Kindergarten zubringen muss. Zu allem Überfluss heftet sich ein angehender Autor an seine Fersen um für seinen „Driller“ zu recherchieren, seine Gefühle fahren Achterbahn und dann überschlagen sich die Ereignisse …

Weiterlesen

[R’n’F-Challenge] Auf die Töpfe, fertig, los!

Liebe LeserInnen,

die Technik spielt wieder mit und damit kann es heute los gehen. Der Startschuss zur Read ’n‘ Food Challenge ist gefallen. Ab heute habt ihr den ganzen Monat Zeit euch für ein Buch + ein Gericht zu entscheiden und dann darüber zu berichten. Wer nicht mehr – oder noch nicht – weiß worum es geht, der kann >>hier<< die Regeln der Challenge einfach nochmal nachlesen.

Am Monatsende bitte die Blogbeiträge oder Rezensionen + Bilder bitte unter diesem Artikel als Kommentar posten. Dann zähle ich die Punkte. Wer nicht postet kann leider auch keinen Punkt bekommen. Da sich der Start nun um einen Tag verschoben hat und der Februar sowieso so ein kurzer Monat ist, habt ihr Zeit bis inkl. 1. März. Danach läuft es dann aber ganz normal weiter 🙂

Mein Buch für diesen Monat wird dieses hier sein:

Quelle: diogenes.de

Jetzt wünsche ich euch und mir viel Spaß beim Lesen, Kochen und Rezensieren! Neue Rezensionen gibt es entweder heute Abend oder morgen 😉

[Challenge] Read ’n Food Challenge 2013

Read and Food Challenge?

pizap.com13588698190691Wie ihr ja mitbekommen habt sind Lesechallenges derzeit in großer Mode. Und weil alle um mich herum so kreativ waren, hat mich nun wohl auch der Wahnsinn gepackt und ich hab mir eine Challenge ausgedacht. Und was es damit auf sich hat, das will ich euch gerne erklären.

Natürlich sollt ihr in erster Linie lesen, aber nebenbei auch noch kochen. Es ist also gar kein Mehraufwand, denn kochen muss man sowieso, nur die Gerichte könnten sich demnächst ein bisschen verändern. Damit es nicht zuviel wird dachte ich mir, dass 1 Buch / Gericht pro Monat völlig ausreichend ist und vor allem auch machbar. Und ihr könnt die Bücher ja auch gerne noch in anderen Challenges „mitverwenden“.

Die Challenge würde vom 1.2.2013 bis 28.2.2014 laufen. Lust? Dann schnell weiter lesen.

Weiterlesen

Ich bin im Hörbuchfieber,

alle sind im Challenge -Fieber und die liebe Karla hat beides ganz wunderbar kombiniert und eine Hörbuchchallenge ins Leben gerufen. Unterstützt wird sie dabei vom Argon Verlag. Und was ich nun damit zu tun habe? Na ist doch logisch. Ich mache mit. Schließlich liebe ich Hörbücher, ich liebe es zu rezensieren und was trifft sich da besser als beides zu kombinieren und auch noch zusammen mit anderen Lesern äh Lauschern Spaß zu haben?

HBCBadge_durchsichtigklein

Weiterlesen