Habt ihr von diesem Buch schon gehört?

„Im Herzen die Rache“ von Elizabeth Miles aus  dem „Loewe Verlag“ ist ein Buch, das mich in der letzten Zeit sehr neugierig gemacht hat und somit auch mein erstes Buchhighlight des Jahres. Zum einen, weil ich dieses Cover einfach großartig finde – eine Mischung aus Desperate Housewives und 70ger Jahre Tapete, gepaart mit Liebesroman und einen Schuss Horror. Aber auch die Inhaltsangabe klingt interessant und alles in allem wirkt dieses Buch, als könnte es etwas für mich sein.

Klappentext: 

Es ist Winter in Ascension, einer Kleinstadt in Maine. Die Seen sind zu Eis erstarrt, der makellose Schnee fällt in dicken Flocken vom Himmel. Aber der friedliche Schein trügt – denn in Ascension haben Fehler tödliche Folgen. Drei geheimnisvolle Mädchen sind in die Stadt gekommen, um darüber zu urteilen, wer für seine Taten büßen muss. Und die Wahl ist auf Em und Chase gefallen.

Emily ist glücklich. Zach, in den sie seit Monaten verliebt ist, zeigt endlich Zuneigung zu ihr. Doch Em weiß: Wenn sie etwas mit ihm anfängt, gibt es kein Zurück mehr. Denn Zach ist bereits mit Gabby zusammen – Ems bester Freundin.
Chase hat nicht nur Probleme zu Hause, auch seine Freunde lassen ihn links liegen. Aber es ist etwas anderes, was ihm den Schlaf raubt. Chase hat etwas unfassbar Grausames getan. Und es ist nur eine Frage der Zeit, bis es ans Licht kommen wird.

„Im Herzen die Rache“ ist der erste Band einer Trilogie.

.

Der Loewe Verlag verlost unter allen Bloggern, die bis zum 10.1. 2013 den Trailer des Buches posten 10 Rezensionsexemplare des Buches und ich dachte mir: Ich versuche mal mein Glück. Mehr als schief gehen kannst ja nicht😉

Mehr Infos zum Buch und eine Leseprobe findet ihr übrigens  >>HIER<<