Der DeLia Literaturpreis 2012

DeLia, die Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautoren vergibt, dieses Jahr zum neunten Mal, den Literaturpreis für den besten Liebesroman. Die Preisverleihung findet am 12.5.12 in Grassau statt und wird von Lovelybooks.de in einem Livestream übertragen.

Die Finalisten sind (alphabetisch sortiert):

  • Isabel Beto – Die Bucht des grünen Mondes (rororo)
  • Elisabeth Büchle – Goldsommer (Gerthmedien)
  • Susanne Falk – Das Wunder von Treviso (Kindler)
  • Kerstin Gier – Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner (Lübbe)
  • Susanne Goga – Die Sprache der Schatten (Diana)
  • Henrike Heiland – Für immer und ledig (Heyne)
  • Brigitte Kanitz – Immer Ärger mit Opa (Club Bertelsmann)
  • Jo Kramer – Der Mann danach (Knaur)
  • Ricarda Martin – Das Lied der Lüge (Weltbild)
  • Verena Rabe – Der längste Tag in unserem Leben (Knaur)
  • Andrea Reichart – Nenn mich Norberg (Mönnig)
  • Eva Völler – Leg dich nicht mit Mutti an (Weltbild)

Zudem wird es ein Leservoting geben, bei dem ihr für euer liebstes Romancover  – aus den 12 Finalisten – abstimmen könnt. Noch bis Freitag, den 11.5.12 ist Zeit, um für deinen Favoriten zu voten.

Und das ist noch nicht alles: Unter allen Teilnehmern die bis zum 11.5.2012 ihre Stimme abgeben verlost DeLia ein Buchpaket, bestehend aus den 12 Finalisten. Also schaut mal rein!

Und wer noch etwas mehr über den Verein wissen möchte, der soll doch einfach mal ein bisschen auf der Seite stöbern: DeLia