Heute, pünktlich zum Launch,  gibt es von mir mal eine kleine Empfehlung für alle E-book Fans unter euch, vor allem für solche die ein I-phone, ein I-Pad oder einen I-Pod touch besitzen. (Andere Betriebssysteme etc. sind aber geplant).

die mobile Bibliothek.

Die letzten Monate durfte ich dieses System kostenlos testen und finde es sehr gelungen. Die Auswahl der Bücher ist riesig, sowohl Klassiker, als auch aktuelle Werke findet man problemlos über die integrierte Suchfunktion. Oder man stöbert einfach ein bisschen in der, nach Genres sortierten Bibliothek. Wenn man ein Buch gefunden hat, dass einem zusagt, dann kann man sich innerhalb von Sekunden die Leseprobe laden und rein schnuppern oder, als Premium-Mitglied, das gesamte Buch ausleihen.

Was ist Skoobe und wie funktioniert es?

Skoobe ist, wie schon erwähnt eine Art Bücherei für’s Handy. Immer dabei, ganz egal wo man gerade ist.  Zuerst muss man natürlich die App herunter laden und sich registrieren, aber dann kann man los legen:

Als Startangebot gibt es die Premium – Mitgliedschaft für 9,99 € im Monat. Dafür kann man so viele Bücher lesen wie man möchte, jeweils 5 können zeitgleich ausgeliehen werden. Für alle anderen, die einen interessieren, aber gerade den Leihrahmen sprengen, gibt es eine praktische „Merkliste“.  Aber auch über bereits gelesenen Werke kann man mit den praktischen Organisationslisten ganz einfach den Überblick behalten. Und wer mal nicht weiß, was er lesen soll, der kann sich an der systeminternen Bewertung der Bücher durch andere Leser oder an den bereit gestellten Leseproben orientieren. Und das alles online, ohne den Speicher des Lesegeräts unnötig zu belasten.

Und was tun, wenn man mal kein Internet hat, z.B im Urlaub oder im Flugzeug? Gar kein Problem. Die ausgeliehenen Bücher kann man auch im Offline-Modus lesen, ganze 30 Tage lang.

Auch für das Vergnügen der Leser ist gesorgt, durch die schöne Animation der Seiten beim umblättern. Disee wirkt – auch durch die durchscheinend wirkenden Seiten – sehr realistisch.

Ich persönlich bin zwar kein Fan davon E-books zu kaufen, aber dieses System für Unterwegs finde ich super. Egal wo man gerade steht, ob am Bahnhof oder in der Schlange am Supermarkt, man muss nur mal schnell das Handy zücken und hat derzeit über 8000 Bücher aus 70 Verlagen parat. Die Bibliothek wird natürlich regelmäßig neu bestückt und erweitert, so dass den Süchtigen der Stoff nie ausgeht. Von Kinderbuch bis Horror ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und selbst wenn man keine Premium- Mitgliedschaft möchte, dann kann man mit der kostenlosen App zumindest auf alle Leseproben zugreifen und sich damit die Zeit vertreiben, oder über Bücher informieren, die man gerne erwerben möchte.

Und so sieht das Ganze dann auf dem Handy aus:

Home - Bildschirm

Übersicht Bücher

Buch Details Überblick

Seite eines Buches

Ordnungs Listen

Einziges Manko für mich, weshalb ich auch kaum Premium Mitglied werden kann, ist der Umstand, dass eine Bezahlung nur via Kreditkarte möglich ist. Ich hoffe aber, dass an diesem Punkt noch gearbeitet wird und man künftig Zahlung auch via PayPal, Lastschrift oder ähnlichem durchführen können wird.

Wer mehr wissen will, der kann HIER weiter lesen, oder sich einfach mal auf der Facebook Fan Seite umsehen!

Hinweis: Sämtliches Bildmaterial ist aus der Pressemappe auf http://www.skoobe.de!